Basenpulver dm Markt?

Ein Basenpulver aus dem dm Markt ist nicht wirklich empfehlenswert. Zum einen ist die Beratung gleich Null und zum Anderen weiß man nicht wirklich was genau enthalten ist und wie die Qualität der Ausgangstoffe zu beurteilen ist. Sind schlechte Salze der Mineralien verwendet, löst sich rein gar nichts. Das heißt es kann auch nichts aufgenommen werden und nichts in den Körper gelangen. Daher sollte man meiner Meinung nach ein Basenpulver von dm oder Rossmann meiden.

Besser:

Basenpulver-Mischung aus der Apotheke

In jeder Apotheke kann man sich eine Basenpulver-Mischung herstellen lassen.
Dieses Pulver schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es hilft sehr schnell. Wenn man allerdings berufstätig ist, kann man auch auf die Basentabletten zurückgreifen. Diese haben die Bezeichnung „Pascoe Basentabletten“ und können mit einem Schluck Wasser eingenommen werden. Um die Wirkung schneller zu bekommen, kann man die Basentabletten vorher im Wasser auflösen.
Die Dosierung von Basentabletten ist recht einfach gehalten, vor dem Essen sollte man 3 – 5 Tabletten zu sich nehmen.

Schlagwörter:,

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.